Galja Vranesevic

Deutschlandweit, aber auch international leitet Galja Workshops und Retreats, sowie Fortbildungen im Bereich Vinyasa Yoga. In ihrem dynamischen Unterricht geht sie auf die Bedürfnisse der Gruppe ein und integriert unterschiedliche spirituelle und mystische Traditionen, wie Ayurveda, Tantra und Kundalini Yoga. Leidenschaftlich widmet sie sich der Chakralehre und der Arbeit am Energiekörper, diese metaphysischen Konzepte in Verbindung mit der Asanapraxis fördern die Erfahrung den Körper als Einheit mit Geist und Seele zu erleben.

Ein Schwerpunkt in Galjas Arbeit ist die Idee des unbegrenzten Potentials, welches jeder in sich trägt. Das Potential, das nicht nur zu unserer eigenen Heilung führt, sondern auch auf globaler Ebene. Sie vermittelt ihren Schülern die Einheit jedes Einzelnen mit dem großen Ganzen.

 

“Love the animals, love the plants, love everything. If you love everything, you will perceive the divine mystery in things. Once you perceive it, you will begin to comprehend it better every day. And you will come at last to love the whole world with an all-embracing love.”  Fjodor Dostojewski

 

 

Termine

15.-18.06.2017 Yoga und Schamanismus in der Eifel        


Newsletter

Tragen Sie sich hier in meinen Newsletter ein: